Berichte 2012

VCI Familientag

Am vergangenen Sonntag 16. September 2012 fand bei strahlendem Spätsommerwetter im Haselcher bei Ried-Brig der VCI Familientag statt. Währendem 14 Teilnehmer bereits gemütlich beim Apéro zusammensassen, erklommen Stefan und Janina noch den Simplonpass und stiessen pünktlich zum Grillieren zur Gruppe. Wie immer waren Speis und Trank vom feinsten – merci Louis und Chrigi am Grill und den fleissigen Kuchenbäckerinnen und Salatzubereiterinnen für ihre Arbeit! Alles in allem war es ein schöner geselliger Tag und wir freuen uns bereits auf den Familientag 2013!

25. Paarzeitfahren

Am Sonntag 3. Juni 2012 fand die Jubiläumsaustragung des Paarzeitfahren des VC International Brig statt. Knapp 40 Erwachsene stellten sich bei fairen äusseren Bedingungen der Prüfung gegen die Uhr. Der Tagessieg ging ans Team Rinaldo Hugo und Markus Schibli, welche für die 33km lange Strecke 40:29 Minuten benötigten. Im Anschluss an die Erwachsenenrennen hatten die Kinder Gelegenheit sich auf einem 800m langen Rundparcours zu messen.

Die vollständige Rangliste und ein paar Bilder des gesamten Anlasses können unter den entsprechenden Links eingesehen werden.

Der VCI bedankt sich bei allen Rennfahrern, Helfern und Sponsoren herzlich für ihre Unterstützung! 

25. Generalversammlung des Veloclub International Brig

Am Freitag 6. Januar 2012 fand in der Zunftstube in Glis die 25. Generalversammlung des Veloclub International Brig statt. Der Präsident Hans-Peter Brunner blickte mit gemischten Gefühlen auf das Jubiläumsjahr 2011 zurück. Eine Verkettung von unglücklichen Umständen (Brand im Hangar Raron und Waldbrand in Visp) führte leider dazu, dass der eigentliche Jubiläumsanlass, das 25. Paarzeitfahren, abgesagt werden musste. Trotzdem bot das Clubleben aber auch im 2011 wieder viele schöne Erlebnisse auf und neben dem Velosattel, wie zum Beispiel die Trainings- und die Tourenfahrten oder die gesellschaftlichen Anlässe Schneeschuhlaufen und Familientag. Besonders positiv in Erinnerung bleibt sicher auch die Sommertour, welche als Alpendurchquerung vom Zillertal durch die Dolomiten bis an den Gardasee führte.

Erfreulicherweise haben auch im 2011 mehrere Club- Mitglieder regional, national und international ausgezeichnete sportliche Leistungen erbracht und konnten dafür geehrt werden: Rita Imstepf, Hans-Peter Brunner, Stefan Ehmele und Louis Escher. Weitere Ehrungen für besondere Verdienste innerhalb des VC International erhielten: Clive Sturdy und Sandro Mutter, welcher nach sechs Jahren als Tourenchef das Amt an seinen Nachfolger Christoph Willisch übergab.

Die Teilnehmer des VCI an der diesjährigen Sommertour mit abtretendem Tourenchef Sandro Mutter (3. v.r.).
Die Teilnehmer des VCI an der diesjährigen Sommertour mit abtretendem Tourenchef Sandro Mutter (3. v.r.).

Agenda

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Letzte News

Alle News